Titelbild
28.04.2016

Die Schlagfertigkeit ist Ihre schärfste Waffe!

Jeder von uns, auch Sie, wurde schon einmal ged emütigt oder bloßgestellt, ob aus Gedankenlosigkeit oder mit Absicht. In einem solchen Moment wünscht sich wohl jeder, eine möglichst große Keule in die Hand zu bekommen, um den Angreifer unangespitzt in die Erde schlagen zu können. Eine solche Emotion ist nur allzu verständlich und gleichzeitig das Problem, denn um souverän und schlagfertig antworten zu können, müssen Sie nachdenken. Wenn allerdings Ihr ganzes Gehirn mit Wut, Trauer oder anderen intensiven Emotionen beschäftigt ist, bleibt für konstruktive Gedanken kein Platz. Deshalb lautet eine der ersten Übungen, dass Sie sich einige leicht zu merkende Formulierungen merken, die fast immer passen und Ihnen Zeit zum Nachdenken verschaffen. [more...]

DatumNachrichten
15.03.2017Warum vertrauen die Menschen einander nicht?
02.01.2017Das Zitat des Jahres 2017
08.02.2016So erkennen Sie fast jede Lüge.
19.06.2015So setzen Sie sich mit der "Ja-aber-Taktik" elegant und charmant durch
29.10.2014Wer fragt, der führt, aber richtig fragen, will gelernt sein!

Rss